A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 20.03.2019

Informationsveranstaltung zum Thema Herzinfarkt

Kostenloser Patientenvortrag am Campus Bad Neustadt

20.03.2019 – Dr. Jan Kikec, Oberarzt der Klinik für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, widmet sich in der nächsten Bürgervorlesung der Diagnostik und Therapie bei Herzinfarkten. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 26. März um 19 Uhr am Campus Bad Neustadt, Kursaal „Distel“ (Auditorium, Haus 11) statt. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schleichende Gefahr
Oft ist es aufgrund der vielfältigen und nicht eindeutig zuzuordnenden Beschwerden schwierig, einen Herzinfarkt frühzeitig zu erkennen. Auch deshalb ist er eine der häufigsten Todesursachen in Europa. Er entsteht durch eine koronare Herzerkrankung, bei der sich Engstellen oder Verschlüsse in den Herzkranzgefäßen bilden, die das Herz mit sauerstoffreichem Blut versorgen. „Verschiedene Symptome, wie Brustenge, Übelkeit oder kalte Schweißausbrüche, können auf einen Herzinfarkt hinweisen“, erklärt Kikec. Der Experte geht in seiner Bürgervorlesung auf Ursachen, Erstmaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten ein und zeigt auf, wie gezielt vorgebeugt werden kann.

An 15 weiteren Terminen referieren Experten das ganze Jahr über zu spannenden Themen wie Parkinson, Schlaganfall, Psycho- und Traumatherapie oder die digitale Medizin am Campus.

 

Pressekontakt
Stephanie Gross
Referentin Unternehmenskommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 66-26101
E-Mail: kommunikation(at)campus-nes.de